Der Krankenpflegeverein Elchingen e.V. ist ein Förderverein zur finanziellen Unterstützung der ökumenischen Sozialstation Elchingen.

Gegründet 1911 zum Zweck der mobilen Krankenpflege, wandelten sich die Aufgaben des Krankenpflegevereins Elchingen e.V. im Laufe der Jahrzehnte. So ist der Krankenpflegeverein Elchingen inzwischen zusammen mit dem Diakonieverein Elchingen ein wichtiger Trägerverein für die Sozialstation Elchingen.

Diese betreibt das Seniorenzentrum Haus Tobit in Thalfingen sowie die mobile Krankenpflege in Elchingen. Bedingt durch die (Nicht-) Größe des Pflegeheims sowie die gekürzten Kostenerstattungen in der mobilen Krankenpflege, entstehen hier immer wieder finanzielle Defizite, bei deren Ausgleich die beiden kirchlichen Verein einspringen.

Der Krankenpflegeverein finanziert sich und damit die Sozialstation einzig aus Mitgliedsbeiträgen und Spendengeldern. Mit unserer Unterstützung konnte die Sozialstation in der Vergangenheit PKWs für die mobile Krankenpflege anschaffen, sowie im letzten Jahr den Verwaltungsaufwand der Pflegekräfte durch den Kauf eines neuen Abrechnungsprogrammes mit dazu passenden Tablets verringern.

Helfen auch Sie mit, das Haus Tobit und die mobile Krankenpflege in Elchingen zu erhalten und stetig zu verbessern. Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft.

Das Beitrittsformular finden Sie hier unter dem entsprechenden Link oder im Schriftenstand aller Elchinger Kirchen.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an unsere genannten Ansprechpartner für die Gemeindeteile, unsere Vorstände oder das Pfarrbüro wenden.